PATENTVERLETZUNG

Ein Patent verschafft Erfindern das ausschließliche Recht an der Benutzung der Erfindung. Als international agierende Patentanwaltskanzlei unterstützen wir unsere Mandanten bei der Durchsetzung ihrer Schutzrechte im In- und Ausland. Ziel ist die fortlaufende Wahrung der Rechte unserer Mandanten. Wir helfen, Patentverletzungen aufzuspüren und konsequent zu verfolgen – ganz gleich, ob diese wissentlich oder unwissentlich vorgenommen werden. Eine Patentverletzung kann nach deutschem Recht erst dann vorliegen, wenn das Patent bereits erteilt wurde.

Mindestens ebenso wichtig wie die Durchsetzung der eigenen Schutzrechte ist aber der Schutz vor Verletzung fremder Patente. Wir helfen unseren Mandanten daher bei technischen Neuentwicklungen das Risiko einer Patentverletzung im Rahmen einer „freedom to operate“-Analyse zu minimieren sowie aktuelle Patente von Wettbewerbern im Rahmen eines Monitoring zu überwachen.

Wir beraten unsere Mandanten auch bei Lizenzverhandlungen, die eine sinnvolle Alternative zur Vermeidung von gerichtlichen Auseinandersetzungen darstellen.